Preisvorschlag
Blitzversand
Frachtfrei ab 100 Euro

Titleist TS2 Hybrid - The Need for Speed

Um die Dinge ein wenig unkomplizierter zu machen, hat Titleist die dreistelligen Zahlen, die sie mit dem 816 H eingeführt haben, wieder entfernt und die selbe Bezeichnung TS2/3 verwendet, die sie auch für die Hölzer verwenden.

Die Bezeichnung TS steht für "Titleist Speed" und setzt dabei auf mehr Geschwindigkeit bei den Fairwayhölzern und Driver. Die drei Ds, die Titleist für Ihre Hybride hernimmt, stehen für Distance, Dispersion und Descent (Entfernung, Streuung, Sinkflug).


Die TS2 Hybrids können mit denselben Schäften gekauft werden, wie die TS2 Driver und Fairwayhölzer. Das hat den Vorteil, dass Ihre Schäfte in Ihren Hölzern, immer die Gleichen sein können, um immer ein ähnliches Feedback zu bekommen. Hier wird Ihnen von Ihrem Fitter gerne geholfen die optimale Kombination zu finden.


Das TS2 Hybrid ist mit der üblichen verstellbaren SureFit Tour Hosel ausgestattet, die den Loft in 1° Schritten anpasst, anstatt den 0,75° Schritten in den TS Hölzern.

Das ist eigentlich das Beste System derzeit auf dem Markt, da sie den Loft und das Lie unabhängig von einander wechseln können, und die zusätzlichen 0,5° Variablität ist sicherlich ein grosser Vorteil.

Der Titleist TS2 Hybrid ersetzt den 818 H1, und ist somit der Golfschläger mit dem größeren Kopf im Vergleich zu dem alten Modell. Das TS2 hat eine rundere und tiefere Form als das 818 H1 und sieht aus wie ein Mini-Holz.

Beim TS2 hat allerdings den SureFit CG Gewichts-Zylinder verzichtet, stattdessen gibt es jetzt Einzelgewichte, dass unter der Schlägerfläche liegt und den CG reduziert. In der Schlägerfläche ist noch ein versteckter, aktiver Rückstoßkanal integriert, der die Ballgeschwindigkeit maximiert.

Anders als beim 818 H1, hat der Ball einen 3° steileren Landewinkel. Der TS2 hat die selbe Entfernungs-Performance mit ein bisschen mehr Kontrolle über den Ball, der dadurch schneller auf dem Grün zum toppen kommen sollte.

Es passen sicherlich auch ein paar mehr TS2 Hybrids in den Golfbag, denn die Golfschläger kommen in verschiedenen Lofts, von 19° bis 27°. In Kombination mit dem SureFit Tour Hosel sollte ein Loft für jede Spiel-Situation dabei sein.

 

Unser Urteil

Wenn man bei seinen Golfschlägern flexibel sein möchte, bietet der SureFit Tour Hosel und das SureFit CG Gewicht in dem TS2 Hybrid als das Beste was zur Zeit auf dem Markt ist. Das bedeutet, dass man jeden einzelnes Hybrid dieser Serie auf seine Schlag-Weite anpassen kann.

Der neue TS2 ist definitiv eine Verbesserung zum "alten" 818H, nicht nur wegen dem verborgenen ARC-Kanal, der für ein klareres Erscheinungsbild sorgt, sondern auch Fairwayschonender ist, besonders wenn man in den Boden schlagen sollte.

Tags: Titleist
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.